Tomeistertagung 2018

Live-Sound- und Festinstallations-Highlights von Avid, K-array, XTA/MC2 und mehr.

Auf der diesjährigen Tonmeistertagung (14. bis 17. November) in Köln präsentiert die S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH die neuesten Produkte, Technologien und Systemlösungen ihrer Vertriebsmarken aus den Bereichen Live-Sound und Festinstallation, um Besuchern einen intensiven Einblick in die aktuellen Möglichkeiten der Audiotechnik zu ermöglichen. Zu den Highlights am Messestand B-15 gehören in diesem Jahr die neuen Live-Sound-Systeme der VENUE | S6L Familie sowie die Verstärker- und Controller-Lösungen der seit kurzem im S.E.A.-Portfolio verfügbaren Pro-Audio-Hersteller XTA Electronics und MC2 Audio.

Avid
Modular, skalierbar, flexibel – mit diesen Schlagworten lassen sich die drei neuen Steuerungsoberflächen S6L-48D, S6L-24C & S6L-16C aus der VENUE | S6L Serie am besten beschreiben. In Kombination mit einer neuen Engine und zwei neuen I/O-Racks lassen sich variierende Anforderungen hinsichtlich Produktionsgröße, Platzbedarf und nicht zuletzt Budget ab sofort noch besser abdecken. Zudem ist die VENUE | S6L Familie die einzige Live-Sound-Plattform, die eine 100-prozentige Kompatibilität von Soft- und Hardware sowie Showfiles über alle Systemkomponenten hinweg bietet. Am S.E.A.-Stand B-15 stehen die drei neuen Bedienoberflächen zu Test- und Demozwecken an allen Messetagen zur Verfügung.

Einen noch tieferen Einblick in die VENUE Produktionspraxis ermöglichen die „Immersive Audio“ Vorführungen im Demoraum 2-Demo-H (täglich 11.00, 13.00, 15.00 & 17.00 Uhr, Samstag nur 11.00 & 13.00 Uhr). Hier erläutert der Live-Sound-Engineer & S.E.A.-Produktspezialist Jonas Gehrmann, welche Möglichkeiten das Thema „3D-Audio“ aktuell bietet und wie sich unter Zuhilfenahme der VENUE | S6L ein immersives Klangerlebnis für die Zuschauer aufbauen lässt.

K-array
Für Festinstallationen und portable Anwendungen sind die innovativen Pro-Audio-Lösungen von K-array zuständig. Mit den System-Kits der neuen Event-Linie bietet der italienische Hersteller mehrere für diesen Zweck abgestimmte Speziallösungen für eine flexible und elegante Integration und ein Höchstmaß an Qualität und Diskretion. Über die Jahre hat sich auch das revolutionäre Anakonda-KAN200 unter Planern, Integratoren und Live-Eventdienstleistern einen festen Platz im Portfolio gesichert. So ist der flexible, biegsame Array-Lautsprecher ein echter Problemlöser für alle Situationen, in denen herkömmliche Lautsprecher nicht eingesetzt werden können, für die jedoch eine gute Sprachverständlichkeit, absolute Zuverlässigkeit und ein unaufdringliches Design unabdingbar sind.

Wer maximale Leistung bei minimalem Platzbedarf benötigt, sollte sich zudem die Multilautsprecher-Komplettlösung Azimut genauer anschauen. Das wahrscheinlich kleinste professionelle Lautsprechersystem auf dem Markt besteht aus zwei 10 cm langen Lyzard-Lautsprechern, dem extrem kompakten Subwoofer Rumble-KU44-2, einem Kommander-KA02 Verstärker sowie einer Fernbedienung und lässt sich flexibel wie dezent in jede Architektur integrieren.

Neu im Vertrieb
Mit XTA Electronics und MC2 Audio präsentiert S.E.A. auf der Tonmeistertagung zudem zwei neue Pro-Audio-Marken aus seinem stetig wachsenden Vertriebsportfolio. Am Messestand B-15 können sich Besucher umfassend über die Verstärker- und Controller-Highlights dieser beiden britischen Urgesteine für Touring- und Installationsanwendungen informieren.