Avid | Operator-Trainings

Umfassende Einführung in die VENUE-Systeme an 18 Terminen am S.E.A.-Standort Berlin

Die Operator-Trainings für die modularen VENUE-Mischsysteme von Avid erfreuen sich seit jeher einer enormen Beliebtheit unter Live-Sound-Profis. Aufgrund der hohen Nachfrage veranstaltet die S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH im Zeitraum vom 04. September 2018 bis 10. April 2019 neue Schulungen. An insgesamt 18 Terminen am S.E.A.-Standort in Berlin erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit dem grundlegenden Bedienkonzept sowie der Konfiguration der VENUE | S6L-Systeme vertraut zu machen. Als Referent fungiert der Live-Sound-Produktspezialist Marko 
Vujovic von der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH.

Die Avid Operator-Trainings richten sich an Interessenten sowie FOH- und Monitortechniker aus den Bereichen Touring, Corporate und Theater. Vorkenntnisse der VENUE-Systeme sind nicht erforderlich. Neben der allgemeinen Einführung in die Design-Philosophie der VENUE Live-Mischpultsysteme – vom Input/Output-Routing über das Processing bis zur kompletten Showfile-Programmierung für unterschiedliche Anwendungssetups – werden die Teilnehmer auch mit den umfassenden Anbindungsmöglichkeiten der VENUE | S6L via Dante & Co. vertraut gemacht.

Die Dauer pro Training beträgt vier Stunden und umfasst ausgiebige Hands-On Sessions, in denen die Teilnehmer das neu Erlernte direkt am jeweiligen System ausprobieren können.

Die Teilnahmegebühr pro Teilnehmer beträgt 20,- EUR inkl. Mehrwertsteuer.

Interessenten der Avid VENUE Operator-Trainings können sich hier anmelden.
Hier finden Sie auch eine genaue Auflistung der verfügbaren Termine 2018/19.