S.E.A. auf der Musikmesse 2018

Vom 11. bis 14. April 2018 präsentieren wir in Frankfurt an unserem Partnerstand wieder zahlreiche Highlights und Neuheiten aus dem Bereich der professionellen Studiotechnik.

Zur besseren Orientierung finden Sie nachfolgend eine Übersicht der in diesem Jahr auf der Musikmesse vertretenen Marken.

  • ATC
    Aktive Studio-Monitorlautsprecher der Spitzenklasse
  • Chandler Limited
    Analoge Signalprozessoren
  • Drawmer
    Signalprozessoren und Monitorcontroller
  • Heritage Audio
    Vintage-Signalprozessoren, Summierer und Monitorcontroller
  • Little Labs
    Professionelle Audio-Tools
  • Manley Labs
    High-End-Signalprozessoren in Röhrentechnik
  • Mojave Audio
    Hochwertige Großmembran-Mikrofone
  • Royer Labs
    Moderne Bändchenmikrofone
  • Townsend Labs
    Sphere Mikrofon-Modeling-System
  • Vovox
    Hochwertige Klangleiter aus der Schweiz

Halle 4.1 Stand F32 Lageplan

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Workshops & Vorträge von Townsend Labs und Chandler

Sound & Recording Studioszene

Sowohl Townsend Labs als auch Chandler werden auf der Sound & Recording Studioszene (Halle 4.1, Stand F41) vertreten sein:

  • Mittwoch, 11. April, 13:15 – 13:45 Uhr: Townsend Labs (Referent: Julian David, Townsend Labs)
    Mikrofonvorführung des Sphere L22 Mikrofon-Modeling-Systems mit  Hands-On Workshop.
  • Donnerstag, 12. April, 15:15 – 15:45 Uhr: Chandler Limited (Referent: Adam Fiori, Chandler Limited)
    Der legendäre EMI/Abbey Road Kanalzug der TG12345 Konsole im 500er-Format mit den neuen Modulen TG12345 MKIV EQ, TG Opto Kompressor und dem beliebten TG2-500 Mikrofonvorverstärker.

Studio Forum

Auch auf dem neuen „Studio Forum“ Areal (Halle 4.1, Raum „Good Will“) erhalten Interessenten einen tieferen Einblick in das revolutionäre Mikrofon-Modellingsystem Sphere L22 von Townsend Labs:

  • Freitag, 13. April, 13:45: „Mikrofon-Modeling in der Musikproduktion mit dem Townsend Labs Sphere L22“ (Julian David, Townsend Labs)

 

S.E.A. auf der Prolight&Sound