Apart Audio MA-Serie

Komplett überarbeitete, professionelle 70/100-V-Mischverstärker mit intuitiver Bedienung.

Apart Audio, belgischer Hersteller von Lautsprechern und Elektronik für den Audio-Festinstallationsmarkt, präsentiert im Rahmen der Integrated Systems Europe 2017 seine rundum erneuerte MA-Serie an professionellen 70/100-V-Mischverstärkern für den Einsatz in Gewerbe und Industrie.

Zielsetzung bei der Entwicklung der Serie war die Neudefinition des Mischverstärkers mit einem modernen, aufgeräumten Design und einfacher Bedienbarkeit. In diesem Sinne sollen die Mischverstärker der MA-Serie neben professioneller Funktionalität (u.a. ein vierstufiges Prioritätssystem) und Leistungsfähigkeit vor allem eine möglichst einfache Installation und intuitive Bedienung sowie Installation ermöglichen.

ma120_frontseite01_cutma30_frontseite01_cut

Bereits auf den ersten Blick überzeugen die neuen Modelle MA30, MA60, MA120 und MA240 durch ihre besonders intuitive, frontseitige Bedienoberfläche sowie ein aufgeräumtes Anschlussfeld auf der Rückseite. Dies gewährleistet, dass sowohl Endanwender wie auch Installateure auf Anhieb verstehen, wie sich die fortschrittlichen Mischverstärker bedienen und installieren lassen.

Zentrales Element auf der Frontseite ist der große, hintergrundbeleuchtete Lautstärkeregler. Dieser regelt die Ausgangslautstärke der mittels der Quellenauswahl-Taster aktivierten Eingänge. Je nach Modell stehen zudem ein bis zwei Pegelregler für die Mikrofoneingänge bereit. Auf der rechten Seite geben fünf Anzeigen inklusive VU-Meter Aufschluss über die angewählte Quelle sowie den Ausgangspegel.

ma60_frontseite01_cut

Die kompakten, vollwertigen 9,5″-Mischverstärker MA30 und MA60 verfügen auf 2 HE über jeweils einen symmetrischen Mikrofon-/Line-Mono-Eingang, zwei Stereo-Line-Musik-Eingänge (mono-summiert), einen Prioritätseingang für Notfalldurchsagen sowie einen symmetrischen Mono-Mikrofoneingang für Sprechstellen. Neben den regulären Lautsprecherausgängen auf Euroblock mit integrierter Bass-/Höhen-Klangregelung für die Abnahme an 4 Ohm bzw. 70 V oder 100 V stehen bei den MA30 und MA60 zudem ein Mono-Vorverstärkerausgang sowie ein Prioritätsausgang für Notfalldurchsagen bereit.

ma120_rueckseite_cut

Die 19″-Mischverstärker MA120 und MA240 wurden konsequent auf den professionellen Festinstallationseinsatz abgestimmt und bieten Anwendern auf 2 HE jeweils zwei symmetrische Mikrofon-/Line-Mono-Eingänge, vier Stereo-Line-Musikeingänge (mono-summiert), einen Prioritätseingang für Notfalldurchsagen sowie einen symmetrischen Mono-Mikrofoneingang für Sprechstellen. Im Vergleich zu den kompakten MA30 und MA60 verfügen die beiden 19″-Modelle ausgangsseitig zusätzlich über einen Record-Ausgang, über den das Signal des Mischverstärkers aufgenommen oder weiterverteilt werden kann.

Ebenfalls neu ist das separat erhältliche MA3060-19 Montage-Kit zur flexiblen Montage der 9,5″-Mischverstärker MA30 und MA60 in ein 9,5″ bzw. 19″-Rack, zur Befestigung unter einer Regal- oder Tischplatte sowie zum Zusammenschluss von zwei 9,5″-Geräten zu einer 19″-Einheit.

Besucher der ISE 2017 können die neue MA-Serie an Stand 1-H130 erleben.