VENUE | S3L-X auf der ISE 2015

Auf der diesjährigen Integrated Systems Europe kooperiert Avid mit Amptec, um seine bewährte und zuverlässige Live-Sound-Lösung VENUE | S3L-X zu zeigen. VENUE | S3L-X treibt die Avid Everywhere-Strategie weiter voran und ist Teil der Avid Artist Suite, die kreative Tools für Live Sound, Audio- und Video-Produktion beinhaltet und auf der Avid MediaCentral Plattform basiert.

Im Rahmen der ISE können Toningenieure die VENUE | S3L-X live testen und sich von der Leistungsfähigkeit des modularen und skalierbaren Systems mit Ethernet AVB-Systemanbindung überzeugen. Dies erlaubt es den Nutzern, Liveshows mit größtmöglicher Effizienz zu mischen und aufzunehmen. Zu den Features zählen unter anderem:

  • Gemeinsame I/O-Nutzung verschiedener Systeme mit ausgeklügeltem Gain Management über Ethernet AVB
  • Direkte Aufnahme in Avid Pro Tools (oder einer anderen DAW) über den Netzwerkanschluss eines Laptops
  • Unendliche Klangmöglichkeiten mit integrierten Pro Tools-AAX-Plug-Ins (64 Bit)
  • Steuerung für Pro Tools und andere Medienanwendungen mithilfe der Pro Tools | S3 als Bedienoberfläche und Audio-Interface

Die Integrated Systems Europe (ISE) findet von Dienstag, den 10. Februar bis Donnerstag, den 12. Februar 2015 statt. Sie finden VENUE | S3L-X auf dem Amptec-Stand, Halle 7-V240.