OPALine-System_SchrägansichtOPALine 3-Wege-Line-Array ist die perfekte Wahl für Anwendungen, bei denen eine hohe Schallfeldabdeckung mit präzisen Richteigenschaften und guter Sprachwiedergabe benötigt wird.

Im Rahmen der Prolight+Sound in Frankfurt präsentiert der US-Hersteller One Systems an Stand G40D in Halle 8.0 sein neues und unter dem Markennamen On Point Audio vertriebenes aktives 3-Wege Vertical-Line-Array-System OPALine.

Das OPALine System sorgt für einen extrem leistungsstarken Sound sowohl für den mobilen als auch Festinstallationseinsatz.

„Die einmalige Kombination aus perfektem Klang mit optimaler Sprachverständlichkeit, hoher Leistung, unglaublicher Flexibilität, einfacher Inbetriebnahme sowie unbestreitbarer Wertigkeit ist in dieser Form unerreicht“, erklärt Doug MacCallum, Präsident One Systems. „Unsere Händler und Kunden werden von diesem konkurrenzlos einzigartigen Produkt begeistert sein.“

OPALine besteht aus dem OPALine Vertical-Array-Lautsprecher mit 4 x 8″ Tieftönern und zwei leistungsstarken Kompressionstreibern, die das Line-Array-Waveguide ansteuern, sowie dem aktiven 18″ Subwoofer OPALine Sub. Im OPALine Sub ist die in Europa entwickelte 2-Kanal-Endstufe des Systems mit einer Peak-Leistung von 2.000 Watt untergebracht, welche beide Lautsprecher ansteuert.

Die vertikale Lautsprecheranordnung des OPALine sorgt für eine horizontale Schallausbreitung mit 90° und ein präzises vertikales Abstrahlverhalten mit 40°, welches dank der optimierten Direktbeschallung eine herausragende Sprachverständlichkeit sicherstellt.

Die vier NP8-Woofer des OPALine beschallen trotz ihres geringeren Durchmessers von 6,8″ dieselbe akustische Fläche wie herkömmliche 8″ Systeme. Die beiden HF-Waveguides arbeiten im Bereich von 1.000 bis 2.000 Hz parallel, allerdings wird das untere Waveguide über diesem Frequenzbereich bedämpft, um einen gleichmäßigen Abstrahlwinkel in der Beschallung zu erreichen. Der OPALine Vertical-Line-Array Lautsprecher kann auch ohne Subwoofer als passiver Lautsprecher genutzt werden.

Der OPALine Sub verfügt über einen leistungsstarken 18″ Woofer mit einer 4″ Schwingspule. Er beherbergt in seinem Tour-tauglichen Gehäuse aus wetterfestem 18 mm Sperrholz zudem die leistungsstarke 2-Kanal-Endstufe sowie die Elektronik zur Signalverarbeitung. Der OPALine Sub verfügt zudem über ein hochstabiles Montagesystem mit zwei Stangen zum Betrieb des OPALine in einer mobilen bzw. am Boden stehenden Anordnung. Der OPALine Sub wird mit zwei Lautsprecher-Distanzstangen sowie rückseitig montierten Rollen ausgeliefert.

OPALine eignet sich perfekt für die Festinstallation und den mobilen Betrieb. Das System kann wahlweise über sein integriertes M20 Schraubmontagesystem mit zwei Stangen auf dem Boden stehend installiert oder dank der zahlreichen Flugpunkte durch Verwendung optional erhältlicher Schmiederingschrauben oder über die PTB Schwenk- und Neigehalterung geflogen werden.

Die PTB-Halterung erlaubt die mechanische Ausrichtung des Arrays um bis zu 35° in 5°-Schritten in der horizontalen und vertikalen Ebene. Zusätzlich steht ein optionales Kit zur Verfügung, welches die Griffe und Flansche verdeckt und so für eine perfekte Optik in der Festinstallation sorgt.

OPALine lässt sich ebenso einfach anschließen wie betreiben, da kein Prozessor eingestellt oder eine komplizierte Ausrichtung vorgenommen werden muss. Es ist die perfekte Wahl für zahlreiche Anwendungen, bei denen eine hohe Schallfeldabdeckung mit präzisen Richteigenschaften und der für Line-Arrays charakteristischen guten Sprachwiedergabe benötigt wird.

Die einzigartige Kombination aus Klangqualität, hoher Ausgangsleistung und maximaler Flexibilität in der Praxis sowie einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis macht OPALine zur ersten Wahl für Kirchen, Clubs, Restaurants, Schulen und andere Orte, an denen ein System mit herausragender Audioqualität für den Live-Einsatz verbunden mit hoher Sprachverständlichkeit und einer unaufdringlichen Optik benötigt wird.