Für moderne Produktionsumgebungen optimierte Nachbildung des seltenen EMI TG12428 Vorverstärkers wird von erfolgreichen Künstlern und Toningenieuren aus aller Welt eingesetzt

TG2_Closeup_2

Chandler Limited, bekannter Hersteller von hochwertigen analogen Signalprozessoren und Audio-produkten für professionelle Anwender, gab vor kurzem einen wichtigen Meilenstein in seiner Firmen-geschichte bekannt: das 10-jährige Jubiläum des TG2. Die Nachbildung des seltenen EMI TG12428 Vorverstärkers aus den EMI Aufnahme- und Mastering-Pulten ist eines der meistverkauften Produkte des Unternehmens und wird von Künstlern und Toningenieuren aus aller Welt eingesetzt.

Der Chandler TG2 Vorverstärker sorgt für einen cremigen, weichen Sound mit verblüffend offenen und brillanten Höhen. Anwender beschreiben den Klang des TG2 als Kombination aus der „Wärme“ und des Durchsetzungsvermögens einer klassischen Neve mit Höhen, welche den Klang auf die nächste Stufe heben. Zahlreiche Tonstudioprofis erkannten die kleine Anhebung in den Höhen des Frequenz-ganges sowie die Wärme-induzierte Verzerrung, welche zum Klang des Gerätes beiträgt.

Im Laufe der letzten zehn Jahre hat der TG2 seinen Weg auf die Aufnahmen zahlreicher bedeutender Künstler gefunden – darunter Paul Simon und Katy Perry sowie Bands wie Green Day, Garbage und Kings of Leon. Wade Goeke, Inhaber und leitender Produktentwickler von Chandler Limited, hat die ursprüngliche EMI Technik, die in den Londoner Abbey Road Studios zum Einsatz kam, aufgefrischt und Verbesserungen für den Einsatz in heutigen Produktionsumgebungen ergänzt. Als Ergebnis dieser Anstrengungen lebt der legendäre Sound der Originalgeräte in den Abbey-Road-Neuauflagen von Chandler Limited weiter.

„Ich bin sehr stolz über den TG2“, erklärt Goeke. „Die analoge Wärme, mit der Produkte wie der TG2 moderne digitale Aufnahmeverfahren bereichern, ist ein perfektes Beispiel dafür, wie klassische Klänge aus der Vergangenheit auch heutzutage aktuell und begehrt bleiben. Im Laufe der Jahre hat der TG2 viel Lob von zahlreichen Top-Künstlern und -Ingenieuren aus der Musikindustrie erhalten – darunter auch von Ingenieuren aus den Abbey Road Studios – und sich zu einem Dauerbrenner entwickelt. Der TG2 ist unbestritten ein prägendes Produkt für Chandler Limited.“

Informationen über den TG2 gibt es unter http://www.chandlerlimited.com/tg2-pre-amp-di/