DCM-1e
Bekannter Hersteller ergänzt DCM-1-Serie um Modell mit Ethernet-Port und Web-Interface.

Cloud Electronics, führender englischer Hersteller von hochwertigen Pro-Audio-Produkten mit Schwerpunkt auf Mehrzonen- und Durchsagesysteme und Verstärkerprodukte, stellte kürzlich seinen digital gesteuerten DCM-1e 8-Zonen-Mischer mit Ethernet-Port und Web-Interface vor.

Der neue DCM-1e ist eine wichtige Ergänzung für die erfolgreiche DCM-1-Serie des Herstellers mit ihren digitalen 8-Zonen-Mischern und zugehörigen Erweiterungen. Durch das Hinzufügen eines Ethernet-Ports und einer Schnittstelle zur Steuerung über das Internet ermöglicht der neue DCM-1e eine sowohl lokale wie auch dezentrale Steuerung und Konfiguration über Mobilgeräte, Tablet-Computer, PCs oder über Schnittstellenlösungen von Drittanbietern.

Neben der individuellen Quellenauswahl und Lautstärkesteuerung sowie unabhängigen Durchsagemöglichkeiten in alle acht Zonen lassen sich DCM-1e und DCM-1 mittels zahlreicher optionaler Eingangs- und Fernsteuermodule erweitern, um zusätzliche lokale Eingänge und Steuermöglichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Wie alle Produkte des Herstellers wird auch der DCM-1e nach höchsten professionellen Standards entwickelt, gefertigt und getestet und besitzt darüber hinaus eine 5-Jahres-Garantie. Die Auslieferung des Gerätes wird im zweiten Quartal 2013 erwartet.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Cloud stehen Ihnen unsere Mitarbeiter während der Prolight+Sound an Stand G40B in Halle 8.0 zur Verfügung.