Monatliche Praxisschulungen an den innovativen VENUE Live-Systemen von Avid ab Januar 2012

Bild

Bei der Durchführung von professionellen Live-Events haben sich digitale Mischpultsysteme in den vergangenen Jahren nahezu vollständig am Markt durchgesetzt. Aufgrund ihrer exzellenten Klang­qualität sowie der hohen Zuverlässigkeit und Benutzerfreund­lichkeit zählen die digitalen Mischpulte aus der VENUE Produktfamilie von Avid in diesem Bereich weltweit zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Systemen.

Um professionellen Anwendern einen vollständigen Überblick über die umfassenden Features und komfortablen Workflows der VENUE Live-Systeme zu verschaffen, gaben der US-Hersteller und sein deutscher VENUE-Vertrieb S.E.A. heute den Start einer neuen Schulungsreihe für Live-Sound Techniker bekannt. Für die erste Jahreshälfte 2012 wurden zunächst sechs Termine bestätigt.

Ziel der Schulungen ist die Vermittlung aller grundlegenden Fähigkeiten, die zum selbständigen Bedienen eines VENUE-Live-Systems in einer professionellen Live-Umgebung nötig sind. Hierzu wird den Teilnehmern der kostenpflichtigen Trainings eine intensive praktische Einweisung in den Aufbau und alle Funktionen der VENUE Profile und VENUE SC48 Bedienober­flächen geboten. Dabei werden sowohl die Hardware als auch die Einrichtung und Bedienung der Software behandelt.

Themen

1. Systemüberblick

2. Hardware-Setup (Grundlagen)

3. D-Show Software (Grundlagen)

4. Show Files

5. FOH-Workflow

6. Monitor-Workflow

7. Snapshots

8. Pro Tools Integration

Termine

26. Januar 2012, Berlin – Noisy Rooms

16. Februar 2012, Lingen (Ems) – IT Zentrum

23. Februar 2012, Berlin – Noisy Rooms

29. März 2012, Berlin – Noisy Rooms

26. April 2012, Berlin – Noisy Rooms

24. Mai 2012, Lingen (Ems) – IT Zentrum

Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 18:00 Uhr

Die Teilnahmegebühr pro Teilnehmer beträgt 89,- EUR inkl. Mehrwertsteuer.

Um eine intensive Schulung an den VENUE Mischpulten zu gewährleisten, ist die maximale Teilneh­merzahl auf 10 Personen pro Termin begrenzt. Zur Teilnahme an der Schulung wird ein Laptop-Computer (Windows) empfohlen. Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit erhalten Sie unter www.sea-vertrieb.de.

Zielgruppe

Die VENUE Operator-Trainings richten sich an professionelle Toningenieure aus den Bereichen Live-Sound, Theater, Oper, Rundfunk und Fernsehen, welche bereits Grundkenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit den VENUE Live-Systemen besitzen und Ihre Kenntnisse weiter vertiefen wollen.

Referent

Ansgar Liem ist seit 2009 als Avid Produktspezialist und Sales Manager EMEA für die VENUE Produktfamilie zuständig und verfügt über umfassende Kenntnisse der verschiedenen VENUE-Systeme. Zuvor war er für Avid bereits als Pro Tools und ICON Senior Product Specialist für die Bereiche Broadcast, Post Production für TV & Film sowie Musik tätig. Als Musiker und Tontechniker baut er auf langjährige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Musik- und Audiobranche.