S.E.A. übernimmt zum 15. Oktober 2011 exklusiven Vertrieb für die gesamte Cloud Produktpalette

Cloud Electronics, Hersteller von professionellen Audioprodukten für den Installationsmarkt aus Großbritannien, gab in dieser Woche die zukünftige Zusammenarbeit mit der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH be­kannt. Zum 15. Oktober 2011 übernimmt das Unternehmen aus Emsbüren den bundesweiten Exklusivvertrieb für die gesamte Cloud Produktpalette an Audio-Mixern, Mehrzonen-Mischsystemen, Mehrkanal-Verstärkern und Audio-Verteilsystemen.

S.E.A. ist seit mehr als 12 Jahren am Markt tätig und vertreibt Audiolösungen für profes­sionelle Festinstallationen, Broadcast-Anwendungen, Live-Beschallungen und den Studioeinsatz – mit mehr als 20 Mitarbeitern in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Verwaltung, Technik und Versand am Firmensitz. Darüber hinaus kooperiert das Unternehmen mit externen Logistikpartnern, um für alle Vertriebs­marken eine bundesweite Verbreitung sicherzustellen.

Dipl.-Ing. Uwe Kirchfeld, Gründer und Geschäftsführer von S.E.A.: „Unser gesamtes Team freut sich über die Zusammenarbeit mit Cloud Electronics. Die Cloud Produkte passen perfekt in unser Portfolio und sind für verschiedenste professionelle Anwendungen geeignet. Dank unserer zielgerichteten und entschlossenen Vorgehensweise erwarten wir für die Cloud Produkte auf dem deutschen Markt exzellente Absatzzahlen.“

Nick Spalding, International Sales Manager bei Cloud Electronics, fügt hinzu: „Mit S.E.A. haben wir für den Vertrieb der Marke Cloud in Deutschland ein kompetentes und sympathisches Team gefunden. Der Ansatz von S.E.A. passt perfekt zu der auf Entwicklung und Technik ausgerichteten Marktstrategie von Cloud. Ich freue mich sehr auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Uwe und seinem Team bei S.E.A.”