Produzent (Unheilig, Wolfsheim, Peter Heppner, Rosenstolz, Eisbrecher, Down Below, …)

Musikmesse Frankfurt
Samstag, 9. April 2011
Halle 5.1, Stand C68

14:00 Uhr

Im Jahr 1978 im Münsterland geboren, studierte Henning Verlage von 1998 bis 2004 „Music Production & Keyboards“ am ArtEZ Konservatorium in Enschede (Niederlande). Seither ist er als Musikproduzent, Keyboarder, Songwriter, Remixer, Soundprogrammer freiberuflich tätig. Neben regelmäßigen Workshopbeiträgen in den Fachzeitschriften Sound & Recording und Keyboards zählt auch die Band „Unheilig“ zu seinen Referenzen. Derzeit gilt die Band, bei welcher er live Keyboards spielt und sich im Studio für Produktion und Co-Writing verantwortlich zeichnet als erfolgreichste deutschsprachige Band. Mit 23 Wochen an der Spitze der Charts hält das Album „Große Freiheit“ deutschen Rekord und ist mit mittlerweile über 1,2 Millionen verkauften Einheiten mit 6-fach Platin ausgezeichnet worden. Darüber hinaus ist Henning Verlage seit 2008 als Dozent für das Fach Musikproduktion im Studiengang „Keyboards & Musikproduktion“ an der Musikhochschule Münster tätig.

www.henningverlage.de