Hersteller für Audio-Installationslösungen nimmt erstmals an internationaler Handelsmesse teil

 

APart Audio, Hersteller für Audio-Installationslösungen aus Belgien, gab heute seine erste Teilnahme an der internationalen Handelmesse EuroShop im Februar und März in Düsseldorf bekannt.

Der belgische Hersteller produziert und vermarktet hochwertige Beschallungslösungen mit cleveren Funktionen zur Umsetzung von Festinstallationsprojekten. Die Einsatzfelder der Installationslösungen von APart reichen von Firmengebäuden, Lagerhallen, Industrieanlagen und Nahverkehr über Sport­stätten, Bars und Restaurants bis hin zum Groß- und Einzelhandel. Das APart Programm erstreckt sich von Deckenlautsprechern, beispielsweise für Hintergrundmusik in Supermärkten, bis hin zu Gehäu­selautsprechern und Subwoofern mit modernem Design zur Beschallung von angesag­ten Fashion-Stores. Ferner gibt es funktionale Hornlautsprecher und Klang­projektoren für Durchsagen und Musik in Lagerhallen, Tiefgaragen oder Flughäfen. Daneben bietet der Hersteller ein komplettes Sortiment an Elektronik mit Verstärkern, Vorverstärkern, Zuspiel­geräten (CD- und Mediaplayer) und umfangrei­chem Zubehör.

Die Wurzeln von APart Audio liegen im belgischen Installationsmarkt. Diese Tradition spiegelt sich in dem Markenleitbild wieder, mit Produkten sowohl Endanwendern als auch Installateuren einen zu­sätzlichen Mehr­wert anzubieten. Der persönliche Kontakt mit Vertriebspartnern und Installateuren in mehr als 50 Ländern bildet den Grundstein für das innovative und überraschend erschwingliche Produktsortiment der Marke.

Kris Vermuyten, kaufmännischer Geschäftsführer bei APart erklärt: „Heutzutage ist Musik ein wich­tiger Bestandteil für das Einkaufserlebnis. Für uns als Hersteller bildet der Handelsmarkt eine Kern­kunden­gruppe – mit der EuroShop als wichtigstem Branchentreffpunkt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, bei dieser internationalen Messe mit einer eigenen Präsenz an den Start zu gehen. Wir bieten ein Sortiment an hochwertigen Audio-Installationsprodukten, die gleichermaßen innovativ und preiswürdig sind. Ich bin davon überzeugt, dass die EuroShop eine exzellente Gelegen­heit ist, dem Handel unsere Botschaft zu vermitteln.“

Im Rahmen der EuroShop stellt der Hersteller vom 26. Februar bis zum 2. März seine Installations­lösungen an Stand B69 in Halle 10 vor.