Beliebter Erlebnis-Zoo setzt auf One Systems für Außenbeschallung in mehreren Themenwelten

Für die Realisierung der Außenbeschallung in mehreren Themenwelten des Erlebnis-Zoos Hannover entschied sich die ausführende Audio-Installationsfirma KSI Systems aus Hemmingen für die wetter­festen Lautsprechersysteme des amerikanischen Qualitätsherstellers One Systems. Mit Hilfe der installierten One Systems Lautsprechermodelle 106IM und 208CIM wird in den Themenwelten eine naturnahe Klangkulisse erzeugt, welche die Besucher während ihres Aufenthalts umgibt. Während der Fütterungen wird die Anlage außerdem für Durchsagen durch die Tierpfleger genutzt.

Bei der Auswahl der passenden Lautsprecher für das Installationsprojekt legte der Zoo besonderen Wert auf eine exzellente Sprachverständlichkeit, eine makellose Klangqualität, Wetterfestigkeit, eine für die Besucher unauffällige Montage und einen geringen Wartungsaufwand. Auf Wunsch der Zoodirektion sollte sich die Installation außerdem möglichst natürlich in die Umgebung einfügen: Die Lautsprecher durften daher für das bloße Auge nicht zu erkennen sein. Bei täglich bis zu 27 Vorführungen und Fütterungen vor großem Publikum müssen die Lautsprecher zudem rund um die Uhr fehlerfrei und mit hoher Sprachverständlichkeit funktionieren, damit die Stimmen der Tierpfleger ohne Nachbearbeitung klar und deutlich zu verstehen sind.

Nach Beratung durch Christian Batzer von der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH aus Emsbüren, dem deutschen Vertrieb für One Systems, entschied sich Detlef Sterling, Geschäftsführer bei KSI Systems, für die wetterfesten Lautsprecher von One Systems. Batzer berichtet: „Unser Kunde war auf Anhieb von der Leistung der Lautsprecher begeistert. Nach der ersten Vorführung der 106IM Systeme war er von der Klangqualität und Wetterfestigkeit derart überzeugt, dass die Bestellung um zusätzliche Lautsprecher erweitert wurde.“

Von den insgesamt 16 One Systems Lautsprechern, die KSI Systems für das Projekt bestellte, wur­den neun 106IM Lautsprecher in der australischen Outback-Landschaft, vier weitere auf dem Gorilla­berg sowie drei 208CIM auf dem Gelände von „Meyers Hof“ installiert. Zur Tarnung wurden die Laut­sprecher mit Jutesäcken, Steinen, Sträuchern und Pflanzen vor den Blicken der Besucher verborgen. Im Falle von „Meyers Hof“ war eine ungewöhnlichere Lösung gefragt: dort wurden die drei 208CIM Lautsprecher in einem Schäferwagen platziert, wo sie für die Besucher nicht zu sehen sind.

Die Installation ist ein weiteres Paradebeispiel für den Einsatz von One Systems Produkten in der Tourismusbranche. One Systems Präsident Doug MacCallum erläutert hierzu: „Die Installation im Erlebnis-Zoo Hannover hat wieder einmal gezeigt, dass wir mit unseren wetterfesten Fullrange-Lautsprechern hochwertige Produkte zu günstigen Preisen anbieten, welche die Bedürfnisse unserer Vertriebspart­ner sowie deren Kunden genau erfüllen. Wir sind überzeugt, dass der Erlebnis-Zoo Hannover viele Jahre lang mit der Klangqualität, der Benutzerfreundlichkeit und dem geringen Wartungsaufwand unserer Produkte zufrieden sein wird.“

Mit seinen mehr als 2.000 Tieren aus aller Welt und über 1,2 Millionen Besuchern jährlich ist der Zoo Hannover einer der beliebtesten Erlebnis-Zoos Deutschlands. Auf einem 22 Hektar großen Areal mit einer Fülle von Tiergehegen und den verschiedenen, auch für Veranstaltungen geeigneten Themen­welten bietet der Zoo ein großartiges Freizeitangebot für Groß und Klein. Zu den sieben erforschbaren Themenwelten gehören die afrikanische Sambesi-Landschaft, der Gorillaberg, der indische Dschun­gel­palast, der niedersächsische „Meyers Hof“, das Kinderdorf Mullewapp, die kanadische Yukon Bay und die neu geschaffene australische Outback-Landschaft.