Mit der Einführung eines neuen Planungsservices auf der Infocomm in Las Vegas im Juni dieses Jahres, bietet Aviom, Entwickler des leistungsstarken A Net® Audioübertragungsprotokolls, Kunden und Interessen­ten seit kurzem weitere Unterstützung bei der Planung digitaler Audionetzwerke.

Der neue Service beinhaltet, dass Jeff Lange, Leiter des neuen Programms, und seine Mitarbeiter die Planungsentwürfe von Kunden bewerten, Vorschläge für Wege zur Verbes­serung der Effizienz und Leistung unterbreiten und bei der Entwicklung von Planungskonzepten helfen. Die Initiative ist eine zusätzliche Erweiterung des Herstellerversprechens, Kunden eine Informations­quelle zur Verfügung zu stellen und den Übergang zu digitalen Lösungen zu erleichtern. Neben dieser Dienstleistung bietet das Unternehmen verschiedene Produktworkshops sowie zahlreiche Support- und Servicedokumente auf seiner neu gestalteten Website an.

„Von kleinen bis großen Systemen und Lösungen für den Toureinsatz als auch für Fest­installationen decken die Aviom Pro16® und Pro64® Systeme eine riesige Bandbreite an Audio­netzwerklösungen ab. Deshalb kann es vorkommen, dass potentielle Anwender unsicher sind, welche Ausrüstung am Besten zu ihren Projektanforderungen und ihrem Budget passt“, erklärt Chandler Collison, Marketing­direktor bei Aviom. „Aufgrund seiner Erfahrung als Systemplaner besitzt Jeff Lange umfangreiches Praxiswissen über die verschiedenen Probleme, die unseren Anwendern begegnen. Dank seiner Kenntnisse kann er die jeweils beste Lösung für den konkreten Anwendungsfall anbieten. Unser Service steht für eine echte Systemplanung. Dies bedeutet, dass wir nicht einfach nur Aviom Geräte einplanen werden.“

Der Aviom Planungsservice steht ab sofort auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Kunden und Interessenten können sich hierfür per E-Mail an info@sea-vertrieb.de oder telefonisch unter (05903) 9388-0 an die Mitarbeiter der S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH aus Emsbüren wenden.

Aviom ∙ Audio Networking Technologies

Mit über 50.000 verkauften Systemen ist der amerikanische Hersteller Aviom weltweiter Marktführer für digitale Audionetzwerktechnik. Die populäre Pro16® Serie wird auf der ganzen Welt als digitales Multicore und Personal Monitor Mixing System eingesetzt. Und mit der revolutionären Pro64® Serie geht die Entwicklung weiter. Basis aller Aviom Produkte ist das A-Net® High-Speed Protokoll, das speziell zur Übertragung digitaler Audiodaten entwickelt wurde. Immer wenn es um den Transport und die Verteilung von Audiosignalen geht, bieten die Aviom Produkte überlegene Lösungen. Alle Aviom Produkte werden in den USA entwickelt und gefertigt.