Vor knapp einem Jahr hat VOVOX, die bekannte Kabelmanufaktur aus der Schweiz, erfolgreich das Instrumentenkabel VOVOX® sonorus protect A auf den Markt gebracht. Während der Frankfurter Musikmesse präsentiert VOVOX in diesem Jahr drei weitere Kabeltypen der neuen Referenzklasse. Während das symmetrische Kabel VOVOX® sonorus direct S und das Multipairkabel VOVOX® sonorus muco vor allem für Toningenieure interessant sind, dürfen sich Gitarristen und Bassisten auf das neue VOVOX® sonorus drive freuen. Dieses Kabel zum Anschluss von Lautsprechern an Gitarren- und Bassamps basiert auf der gleichen Technologie wie die sonorus-Instrumentenkabel. Entsprechend verfügt es über die gleichen Qualitäten und vollbringt das Kunststück, gleichzeitig für mehr Wärme, Druck und Transparenz zu sorgen.

VOVOX® sonorus drive ist ab Mitte April im Fachhandel erhältlich und wird in Längen von 1,0 und 2,0 Metern wahlweise mit Klinken- oder Speakon-Steckern angeboten.

Alle Besucher der Musikmesse sind herzlich zu einem Besuch des VOVOX Standes J50 in Halle 4.0 eingeladen, wo der Schweizer Hersteller das neue Speakerkabel erstmals öffentlich vorstellt.