… wir möchten diese Gelegenheit Nutzen und auf die Aktion von DAX und diversen weiteren Händlern hinweisen:

„In letzter Zeit häufen sich Warnungen der Vertriebe und Hersteller über grau importierte Ware. Wir möchten darauf hinweisen, dass die deutschen Vertriebe keine Garantie für Grauimporte übernehmen und auch die Hersteller selbst dieses in der Regel ablehnen. Sogar eine kostenpflichtige Reperatur der Geräte nach Ablauf der Garantie kann als Folge abgelehnt werden.

Ein ähnliches Dilemma zeigt sich auch beim Online-Shopping in Übersee: Interessenten, die versuchen Zölle und Steuern zu umgehen, indem sie Produkte beispielsweise direkt aus den USA beziehen, haben keinerlei Garantie-Ansprüche! Das Gerät muss in einem solchen Fall auf eigene Kosten zurück zum Händler in den USA geschickt werden, was sehr teuer werden kann.

Ein Einkauf in unserem Online-Shop oder Ladengeschäft schützt Sie vor Grauimporten, da wir Ihnen als autorisierter Fachhändler garantieren, dass unsere Produkte direkt vom entsprechenden Vertrieb oder Hersteller bezogen werden. Grau importierte Ware lehnen wir entschieden ab!“

Die komplette Meldung gibt es hier.

Käufer sollten sich vor dem Kauf von ihrem Händler bestätigen lassen, dass es sich um Ware vom deutschen Importeur handelt um sicher zu stellen, dass sie den vollen Support erhalten.

Auch sollten Endkunden darauf achten, dass die Geräte die Europäische ROHS Norm erfüllen. Gerade viele kleinere Hersteller aus der ProAudio-Branche haben damit Probleme und dürfen laut aktuellen EU-Bestimmungen zum Zwecke des Umweltschutzes, Geräte offiziell gar nicht importieren.